Cooler Tipp für heiße Tage: Abkühlung auf Wiens Wasserspielplätzen!


Kuhler Tipp für heiße Tage: Abkühlung auf Wiens Wasserspielplätzen!
 

Pritscheln, Plantschen und viel Spaß – bei freiem Eintritt für Jung und Alt

Die Sommerhitze hat die Stadt fest im Griff. Herrliche Abkühlung und viel Freude bieten die Wasserspielplätze an diesen heißen Sommertagen in Wien.

Der Wasserspielplatz am Leberberg, neben Skaterplatz und Beach-Volleyballplatz, wurde am 19. Juni 2010 im Rahmen des jährlichen Leberbergfestes eröffnet.

Zielgruppe dieses Spielplatzes sind Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren. Beim Kinderbeteiligungsverfahren im Jugendzentrum am Leberberg wurden Schülerinnen und Schüler der nahen Volksschule eingeladen, den Spielplatz mitzugestalten: Seesterne und Meereswellen greifen als Motive die Thematik "Meer und seine Bewohnerinnen und Bewohner" auf. Wasserspiel- und -sprühgeräte, ein spritzender Wal, ein Pelikan und Wasserkanonen versprechen Abkühlung an heißen Sommertagen. Eine Robinson-Crusoe-Insel sowie Steher in Palmenform sorgen für karibisches Flair. Multifunktional-coole Jugendmöblierung lädt zum Relaxen ein.

Wiener Wasserspielplätze im Überblick

Alle Wasserspielplätze sind bis Ende September täglich ab 9 Uhr, bis zum Einbruch der Dunkelheit, spätestens aber bis 21 Uhr, geöffnet. Ausnahme gibt es am Wasserspielplatz Wasserturm, der freitags, wegen Reinigung, erst ab 11 Uhr geöffnet ist! Weitere Infos: gibt es hier: www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/wasserspielplaetze.html

Posted by Allé Wilfried Wednesday, June 26, 2019 7:15:00 PM Categories: Sport, Jugend Wir sind mehr
Rate this Content 0 Votes
  • RSS

Archives