"Wir sind Thürnlhof"


Hauptkläranlage setzt Meilenstein für den Klimaschutz in Wien
 

Im Jahr 2022 feiert der Thürnlhof sein 50-jähriges Jubiläum. Die "Thürnlhof-Topothek", eine virtuelle Ausstellung, soll die Menschen, die hier leben, präsentieren. Das Projekt läuft unter dem Titel "Wir sind Thürnlhof! Ein Viertel entdeckt sich neu". Gesucht werden alte Bilder und Aufnahmen des Grätzels seit dem Bestehen - seit 1972.

Jeder/Jede ist eingeladen mitzumachen.

Gesucht werden Lieblingsecken am Thürnlhof. Wie hat es früher ausgesehen, was hat sich im Grätzel bis heute verändert? Die Projektleitung ist auf der Suche nach Fotos sowie kurzen Bild- und Tonaufnahmen über den Thürnlhof – von Beginn an bis heute.

Am Freitag, 26. Juni, ist das Team von 15 bis 18 Uhr in Isa's Eissalon im EKZ Thürnlhof.
Dort können mit Hilfe eines mobilen Scanners mitgebrachte Fotos sofort eingescannt werden. Alle Interessierten können sich vor Ort ein Bild von der Aktion machen.
Die Topothek ist unter wien-11-thuernlhof.topothek.at abrufbar.
Mehr Informationen zu den Projekten der Stadt Wien finden Sie unter www.soziale-innovation-wien.at

mehr ->

Posted by Allé Wilfried Tuesday, June 23, 2020 8:11:00 PM Categories: Veranstaltungen Wir sind mehr
Rate this Content 1 Votes
Comments are closed on this post.
  • RSS

Archives